Am 1. Mai sind im Zuge des Maltages der Malgruppe Oberndorf unter der Leitung von Johannes Rausch ein paar besondere Kunstwerke entstanden. So wie oft in der Kunst ist es auch am Montag in Oberndorf geschehen. Zufällig waren unter den Hobbykünstlerinnen interessierte Musikschülerinnen, die die alten ausrangierten Geigen in wunderschöne wertvolle Acrylwerke verwandelt haben.